Piraten zwischen Rhein und Maas

Schlagwort Bürgernähe

Post im Birefkasten

Heute am 28.12.2013 sollten eigentlich alle Mitglieder der Piratenpartei Kreisverband Kleve, Post bekommen haben. Mit der Einladung zur Kreismitgliederversammlung am 12.1.2014 ab 19Uhr im K2 in Weeze, sowie Informationen zur Kommunalwahl 2014. Tagesordnung KMV 2014.1 Ab 18:30Uhr Akkreditierung Beginn 19Uhr 1. Begrüßung 3. Wahl des Versammlungsleiters 4. Wahl des Protokollanten 5. Wahl des Wahlleiters 6. Zulassung von Presse, Gästen, Ton- und Filmaufnahmen 7. Vorstellung und Abstimmun...
Weiterlesen

 

Aus für die kleine Schwester der Gesamtschule?

Die Stadt Geldern hat die Eltern zur Sekundarschule befragt. Dazu gab es keine Alternative. Der Auftrag war zielorientiert. Das Ergebnis dieser alternativlosen Wahl war folgendes: Die Wahlbeteiligung lag bei 46 %, was zu erwarten war. Aber nun dürfen Sie lieber Bürger einmal rechnen. 931 Fragebogen wurden von der Stadt Geldern verteilt, 431 kamen zurück. Davon haben sich 185 für eine Anmeldung zur Sekundarschule ausgesprochen, 234 dagegen. Folgen wir der Logik von Herrn Holla, so macht er au...
Weiterlesen

 

Erster interaktiver Stammtisch in Geldern

Am 17 Februar 2013, fand der erste Interaktive Stammtisch in Geldern statt, durch Fragen von den Piraten die anwesend waren und darauf folgenden interessante Antworten von unserem Gast, MdL Michel Marsching, entstanden interessante Diskussionen. Für Fragen an Michel Marsching gab es auch die Möglichkeit, das interessierte Bürger diese vorab per eMail stellen konnten. Zu dem ersten Interaktiven Stammtisch, gab es auch eine Videoaufzeichnung, der Ton muss noch mal überarbeitet werden, sobald die...
Weiterlesen

 

Gelderner Politik ohne Bürgerbeteiligung!?

Enttäuschung macht sich bei den PIRATEN im Kreis Kleve breit. Die Äußerungen der Fraktionen von CDU, SPD und FDP im Rat der Stadt Geldern lassen durchblicken, das eine Teilhabe an der dortigen Politik nicht gewünscht ist - zumindest aber mit unnötigen Hürden versehen bleiben soll. Die Absage von Übertragungen im Internet und das Festhalten an möglichst intransparenter Entscheidungsfindung wird auch beim Bürger die allgemeine Politikverdrossenheit nicht abbauen, es wird eher das Gegenteil geförde...
Weiterlesen

 

Ratssitzungen Online, Grüne im Fahrwasser der Piraten

Wir freuen uns darüber bereits vor der Kommunalwahl in der hiesigen Politik die ersten Impulse gesetzt zu haben. Neben diversen Bürgerbefragungen fordern die Fraktionen jetzt schon ein ureigenes Piratenthema umzusetzen, den Live-Stream von Ratsitzungen. Wollen die Grünen nur im fremden Fahrwasser fischen oder wollen sie wirkliche Transparenz einfordern? Haben die Grünen den Mut ihre eigenen Sitzungen ebenfalls öffentlich abzuhalten und so mit gutem Beispiel voran zu gehen? Diese Fragen stellen w...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen

Über uns

Vorsitzende
Verena Hallmann
Tim Reuter
Schatzmeister
Jan Hallmann
Generalsekretär
Rolf Bernards
aktuelle Migliederzahl
86
aktueller Kontostand
(28.10.2015)
2.651,17 €